Martin Luther King Jr. Fakten & Arbeitsblätter

Martin Luther King jr. war ein amerikanischer Pastor, Aktivist, humanitärer und Führer in der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Er ist bekannt für seine Rolle bei der Förderung der Bürgerrechte und seine Rede „Ich habe einen Traum“.

Weitere Informationen zu Martin Luther King Jr. finden Sie in der unten stehenden Faktendatei. Alternativ können Sie unser 26-seitiges Arbeitsblattpaket für Martin Luther King Jr. herunterladen, um es im Klassenzimmer oder zu Hause zu verwenden.

Biografie-Faktendatei

Name
Martin Luther King jr.



Geburtsdatum
15. Januar 1929

Sterbedatum
König wurde am 4. April 1968 in Memphis ermordet, Tennessee .

Geburtsort
Atlanta, Georgia

Geburtsfamilie
Rev. Martin Luther Kings, Sr. und Alberta Williams King.

Ehe / Ehepartner
Coretta Scott

Kinder
4 Kinder
Yolanda, Martin Luther III, Dexter und Bernice Albertine.

Bildung
König nahm teil Booker T. Washington Weiterführende Schule. Er übersprang die neunte und zwölfte Klasse,
und betreten Sie das Morehouse College im Alter von 15 Jahren, ohne die High School offiziell abgeschlossen zu haben.
1948 schloss er sein Studium der Soziologie mit einem Bachelor of Arts ab und schrieb sich ein
Crozer Theologisches Seminar. Er schloss 1951 mit einem Bachelor of Divinity ab.

Werdegang
Geistliche

Grund für Ruhm
King war auch ein Aktivist und prominenter Führer in der
Afroamerikanische Bürgerrechtsbewegung.

zusätzliche Information
König gewann 1964 den Friedensnobelpreis und 1965 wurde König der verliehen
American Liberties Medallion des American Jewish Committee.
Er erhielt mindestens fünfzig Ehrentitel von Hochschulen und Universitäten
in den USA und anderswo. Im Jahr 1971 wurde König posthum mit dem ausgezeichnet
Grammy Award für das beste Album für gesprochenes Wort für sein
'Warum ich mich dem Krieg in Vietnam widersetze'. Sechs Jahre später
Die Presidential Medal of Freedom wurde von Jimmy Carter an King verliehen.
King und seine Frau wurden 2004 auch mit der Goldmedaille des Kongresses ausgezeichnet.

Wichtige Fakten und Informationen

FRÜHEN LEBENSJAHREN

  • Martin Luther King Jr. wurde am 15. Januar 1929 als Michael King Jr. geboren und war das mittlere Kind von Michael King Sr. und Alberta Williams King. Er wuchs in einer liebevollen und pflegenden Umgebung auf, konnte aber nicht vollständig vor Rassismus geschützt werden. Seine Eltern, insbesondere sein Vater, kämpften gegen rassistische Vorurteile und entmutigten jede Art von Klassenüberlegenheit bei seinen Kindern. Dies hat MLK Jr. geprägt, als er aufwuchs.
  • MLK Jr. besuchte die Booker T. Washington High School und übersprang die 9. und 11. Klasse. Mit 15 Jahren trat er in das Morehouse College in Atlanta ein und erwarb 1948 einen Abschluss in Soziologie.
  • Anschließend besuchte er das liberale Crozer Theological Seminary in Chester, Pennsylvania, wo er 1951 zum Valedictorian der Klasse wurde.

ALS ZIVILRECHTSFÜHRER

  • In der Nacht, in der Rosa Parks verhaftet wurde, trafen sich die örtlichen Bürgerrechtler mit King als Anführer und planten einen stadtweiten Busboykott. In seiner Rede sagte er:
    Wir haben keine andere Wahl, als zu protestieren. Seit vielen Jahren zeigen wir eine erstaunliche Geduld. Wir haben unseren weißen Brüdern manchmal das Gefühl gegeben, dass uns die Art und Weise, wie wir behandelt wurden, gefallen hat. Aber wir kommen heute Abend hierher, um von dieser Geduld gerettet zu werden, die uns mit weniger als Freiheit und Gerechtigkeit geduldig macht. “
  • Dies schürte den Bürgerrechtskampf in Alabama, aber aufgrund dieses Busboykotts, der 382 Tage dauerte, wurde sein Haus angegriffen. Die afroamerikanische Gemeinschaft ergriff daraufhin rechtliche Schritte gegen die Stadtverordnung und argumentierte, dass diese aufgrund der getrennten Entscheidung des Obersten Gerichtshofs im Fall Brown gegen Board of Education niemals verfassungswidrig sei. Schließlich wurde das Gesetz, das getrennte öffentliche Verkehrsmittel vorschreibt, aufgehoben.
  • Im Januar 1957 gründeten Martin Luther King Jr., Ralph Abernathy und einige andere Minister und Bürgerrechtler die Southern Christian Leadership Conference, um die Macht der schwarzen Kirchen zu organisieren. Dies führte zu Massenversammlungen und Diskussionen über rassenbezogene Themen.
  • 1959 reiste MLK Jr., inspiriert von Gandhis Erfolg, nach Indien und wurde weiter inspiriert, sein Engagement für Amerikas Bürgerrechtsfragen fortzusetzen. Er ermutigte Menschen, auch junge Menschen, gewaltfreie Methoden anzuwenden, und im August 1960 wurde die Trennung an den Mittagstischen in 27 südlichen Städten beendet.
  • 1960 erlangte er nationale Bekanntheit und kehrte nach Atlanta zurück, um mit seinem Vater Co-Pastor in der Ebenezer Baptist Church zu werden. Sein Kampf für die Bürgerrechte führte dazu, dass er mehrfach inhaftiert wurde, so dass John F. Kennedy seinen Namen in eine seiner Reden aufnahm, da er Bedenken hinsichtlich MLK Jr. zeigte.
  • Am 28. August 1963 zog der historische Marsch für friedlichen Wandel mehr als 200.000 Menschen auf sich. Bei diesem Treffen wurde die berühmte Rede von MLK Jr. 'Ich habe einen Traum' gehalten.

SPÄTERES LEBEN

  • MLK Jr. setzte seine Bemühungen in den 1960er Jahren fort und weitete seine Bürgerrechtsbemühungen von 1965 bis 1967 auf andere größere amerikanische Städte aus.
  • Er sah sich jedoch noch größeren Herausforderungen gegenüber. Er verband andere Formen der Unterdrückung wie Armut und begann, sich gegen den Vietnamkrieg auszusprechen. Er erweiterte seine Basis durch die Bildung einer gemischtrassigen Koalition, um die Wirtschafts- und Arbeitslosenprobleme benachteiligter Menschen anzugehen.
  • Proteste und Gefängnis plagten gleichzeitig seine späteren Jahre. Im Frühjahr 1968 hatte er seinen letzten Kreuzzug. Er hielt seine letzte und seltsam prophetische Rede 'Ich war auf dem Berggipfel', in der er den Anhängern des Mason-Tempels in Memphis sagte:
    'Ich habe das gelobte Land gesehen. Ich komme vielleicht nicht mit dir dorthin. Aber ich möchte, dass Sie heute Abend wissen, dass wir als Volk in das gelobte Land gelangen werden. “
  • Als MLK Jr. am nächsten Tag auf einem Balkon vor dem Lorraine Motel stand, wurde er von einer Kugel eines Scharfschützen getroffen. Der Attentäter war James Earl Ray, der später zu 99 Jahren Gefängnis verurteilt wurde.
  • Sein Leben und sein Tod hatten einen seismischen Einfluss auf die Rassenbeziehungen in den USA. Jahre nach seinem Tod ist er immer noch der bekannteste afroamerikanische Führer seiner Zeit.

ÖFFENTLICHES LEBEN IN BILDERN

  • Das Leben von Martin Luther King Jr. wurde von den Medien stark publiziert. Wir können viel Presseberichterstattung über ihn und seine Familie sehen.

Arbeitsblätter von Martin Luther King Jr.

Dies ist ein fantastisches Paket, das auf 26 ausführlichen Seiten alles enthält, was Sie über Martin Luther King Jr. wissen müssen. Diese sind gebrauchsfertige Arbeitsblätter von Martin Luther King Jr., die sich perfekt dazu eignen, Studenten über Martin Luther King Jr. zu unterrichten, der ein amerikanischer Pastor, Aktivist, humanitärer Helfer und Führer der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung war. Er ist bekannt für seine Rolle bei der Förderung der Bürgerrechte und seine Rede „Ich habe einen Traum“.

Vollständige Liste der enthaltenen Arbeitsblätter

  • Martin Luther König Jr. Fakten
  • MLK-Karten
  • Ein Spaziergang zum Erinnern
  • Ich habe einen Traum
  • Ich habe auch einen Traum
  • Erinnerung an MLK Jr.
  • Ein Weltfrieden
  • Was ist in einem Namen?
  • Ein Zitat zur Bildung
  • Im Zeitungspapier
  • Redaktionelles Zeichnen
  • Bürgerrechte 101
  • Wahrheit oder Lüge
  • Luthers Freiheit
  • Zusammen mit MLK

Diese Seite verlinken / zitieren

Wenn Sie auf den Inhalt dieser Seite auf Ihrer eigenen Website verweisen, verwenden Sie bitte den folgenden Code, um diese Seite als Originalquelle zu zitieren.

Martin Luther King Jr. Fakten und Arbeitsblätter: https://diocese-evora.pt - KidsKonnect, 27. Januar 2021

Der Link wird als angezeigt Martin Luther King Jr. Fakten und Arbeitsblätter: https://diocese-evora.pt - KidsKonnect, 27. Januar 2021

Verwendung mit jedem Lehrplan

Diese Arbeitsblätter wurden speziell für die Verwendung mit internationalen Lehrplänen entwickelt. Sie können diese Arbeitsblätter unverändert verwenden oder mithilfe von Google Slides bearbeiten, um sie spezifischer für Ihre eigenen Schülerfähigkeiten und Lehrplanstandards zu gestalten.